Pädagogisches Lern- und Beratungszentrum Graz-Umgebung

Kunst.Raum für VolksschülerInnen



 

ZIELGRUPPE:

SchülerInnen der 2. – 4. Schulstufe  
Maximale Gruppengröße: 8 Kinder 

RAHMENBEDINGUNGEN:

Die Werkstatt KUNST.RAUM ist ein Zusatzangebot über die Unverbindliche Übung Interessen- und Begabungsförderung der einzelnen Schulen hinaus und ist für die Kinder kostenlos.
Die Eltern erhalten das aktuelle Anmeldeformular vom Klassenlehrer/ der Klassenlehrerin ihres Kindes. Das ausgefüllte Formular wird über die Schulleitung an das PLBZ gesendet.
Die Eltern sorgen für den Transport der Kinder und verpflichten sich mit Unterschrift für deren Unterstützung im Rahmen der Aufgabenstellung der Werkstätte.
Gleichzeitig verpflichtet sich der/ die betreffende LehrerIn mit dem Werkstättenleiter/ der Werkstättenleiterin regelmäßig den Kontakt zu halten.
Der Klassenlehrer/ die Klassenlehrerin erhält ein Beratungsangebot für die Förderung in der Schule. Elterngespräche sind verpflichtend.
Die aktive Zusammenarbeit von WerkstättenleiterIn LehrerIn und Eltern gewährleistet eine bestmögliche Betreuung des Kindes.


ZEITRAHMEN: 

Mittwoch  von 14.00 bis 16.30
Start: 9. Oktober 2019 – alle Termine werden den Eltern noch bekanntgegeben.


INHALTE UND ZIELE:

Diese Werkstätte ist gedachtfür Kinder mit besonderem Interesse und Begabung im Bereich künstlerisches Gestalten.

In der Lernwerkstätte „Kunst.Raum“ wenden wir uns dem Thema Kunst und ihren Ausdrucksformen sowie den verschiedenen Techniken der künstlerischen Gestaltung zu.
In diesem Jahr werden die Kinder verschiedene Künstler (Andy Warhol, Henry Moore, Pablo Picasso, etc) und Künstlerinnen (Frida Kahlo) kennenlernen und dazu passend Techniken erproben und umsetzen. Diese Techniken reichen von Malen, Zeichnen, Drucken bis hin zum dreidimensionales Gestalten und Fotografieren.
Ein Ausstellungsbesuch des Malers Alfred Klinkan mit anschließendem Workshop („Atelier Wunderwelten“) in der Neuen Galerie ist geplant.
 

  • Freude am kreativen Tun – an jeder Form von künstlerischem Ausdruck
  • Gestalten durch spielerische, theatrale Elemente
  • Förderung des kreativen Schreibens und des kreativen Gestaltens
  • Stärkung des Selbstvertrauens durch Auftritt vor der Gruppe
  • Erleben des gemeinsamen Tuns


ANSPRECHPERSON FÜR DAS LEHRERINNENTEAM:


Mag. Michaela Köhler-Jatzko
Volksschule Gratwein

Pädagogisches Lern- und Beratungszentrum Graz-Umgebung
Allgemein

Lernwerkstätten
Team
Anmeldung
Kontakt
Kontakt

Pädagogisches Lern- und Beratungszentrum Graz-Umgebung
Schulgasse 9
A-8112 Gratwein
Tel.+43 3124 51511
Fax+43 3124 51511
e-mailplbzgratwein@aon.at