Pädagogisches Lern- und Beratungszentrum Graz-Umgebung

Science für SchülerInnen NMS



 


ZIELGRUPPE:

Ein Angebot für Schülerinnen und Schüler von 10 bis 14 Jahren, die in den Fächern Physik und Chemie besonders begabt und interessiert sind, die Spaß am forschenden Experimentieren haben und die auch Freude am selbsttätigen Wissenserwerb haben.

RAHMENBEDINGUNGEN:

Die Werkstatt Science ist ein Zusatzangebot über die Unverbindliche Übung Interessen- und Begabungsförderung der einzelnen Schulen hinaus und ist für die Kinder kostenlos.
Die Eltern erhalten das aktuelle Anmeldeformular vom Klassenlehrer/ der Klassenlehrerin ihres Kindes. Das ausgefüllte Formular wird über die Schulleitung an das PLBZ gesendet.
Die Eltern sorgen für den Transport der Kinder und verpflichten sich mit Unterschrift für deren Unterstützung im Rahmen der Aufgabenstellung der Werkstätte.
Gleichzeitig verpflichtet sich der/ die betreffende LehrerIn mit dem Werkstättenleiter/ der Werkstättenleiterin regelmäßig den Kontakt zu halten.
Der Klassenlehrer/ die Klassenlehrerin erhält ein Beratungsangebot für die Förderung in der Schule. Elterngespräche sind verpflichtend.
Die aktive Zusammenarbeit von WerkstättenleiterIn LehrerIn und Eltern gewährleistet eine bestmögliche Betreuung des Kindes.

ZEITRAHMEN:


INHALTE UND ZIELE:

Innerhalb weit gesteckter Themen entscheiden die Kinder, in welche Richtung sie ihre „Forschungen“ intensivieren wollen.  Exploratives, aktiv entdeckendes und kreatives Lernen soll im Mittelpunkt stehen. Kennenlernen von Forschungseinrichtungen und Begegnungen mit dort tätigen Menschen sollen einen positiven Zugang zu diesen Berufsfeldern ermöglichen.  

ANSPRECHPERSON FÜR DAS LEHRERINNENTEAM:

Dipl. Päd. Marianne Savora
NMS Gratkorn
Pädagogisches Lern- und Beratungszentrum Graz-Umgebung
Allgemein

Lernwerkstätten
Team
Anmeldung
Kontakt
Kontakt

Pädagogisches Lern- und Beratungszentrum Graz-Umgebung
Schulgasse 9
A-8112 Gratwein
Tel.+43 3124 51511
Fax+43 3124 51511
e-mailplbzgratwein@aon.at